Sibylle: Ich und Er

Er schlich ganz heimlich in mein Leben, nimmt immer mehr von meinem Sein. Er fragt mich nicht, was ich will geben, er nimmt es einfach für sich ein. Auch wenn man noch so sehr sich wehrt, und einsetzt Waffen der Chemie, bekommt er doch, was er begehrt, sein Einfluss auf mich endet nie. Nur leider … Sibylle: Ich und Er weiterlesen

Werbeanzeigen