Mia: Angst

Angst vor Neuem, wer hat das nicht. Der Große genauso wie der kleine Wicht. Aber man darf sich nicht verstecken. Man muss den Kopf Richtung Gefahr recken. Nur wenn man die Ursache der Angst sieht, weiß man, ob man bleibt, oder flieht.

Werbeanzeigen

Mia: Gleichgewicht

Ich bin nicht im Gleichgewicht. Mein Selbstbewusstsein ist ein kleiner Wicht. So merkt auch mein Körper, dass es nicht stimmt, und die Balance zu wenig Raum einnimmt. Was soll ich machen, was soll ich tun? Manchmal bin ich wie ein aufgescheuchtes Huhn.

Mia: Gemeinsam

Was bringt es, wenn ich in die Zukunft schaue, mit bitterem Blick. So kann ich nicht das Leben genießen. Ich will nicht klein sein, sondern big. Was bringt es, wenn ich in die Zukunft schaue, mit bitterem Blick. Meine Kreativität will sprießen. Die Krankheit werde ich wohl nie akzeptieren. Aber ich lebe mein Leben auch … Mia: Gemeinsam weiterlesen