Ellen H: Von Träumen und Tabletten

Meine Träume sind oftmals wirklich schön, da kann ich alles, wie ich es mir wünsche, und ich habe kein Problem. Ich sehe mich mit Schlittschuhen auf dem Eis Pirouetten drehen, kann noch wunderbar durchschwimmen die klaren Seen, auf Rollschuhen kann ich dann wie ein junges Ding rasen und auf dem Fahrrad strampele ich wie ne … Ellen H: Von Träumen und Tabletten weiterlesen

Werbeanzeigen

Ellen: Warum immer vernünftig sein, gönne Dir mal einen Sekt oder Wein

Alle, die ihn kennen, mögen ihn nicht. Verdient Herr Parkinson eigentlich ein Gedicht? Aber er ist unser stetiger Begleiter, also müssen wir ihn akzeptieren, so ist es leider. Wir haben ja Glück, dass es die vielen bunten Smarties gibt, die Herr Parkinson gar nicht liebt. Aber das sind halt unsere Waffen gegen diesen Mann, der … Ellen: Warum immer vernünftig sein, gönne Dir mal einen Sekt oder Wein weiterlesen