Der Boxkampf…

Als hätte man mich verprügelt letzte Nacht,
so fühl ich mich, als ich am Morgen erwach,
als hätte ich geboxt mit James im Ring,
doch dass nur ich zu Boden ging.

Mein Rücken ist wie zusammengequetscht,
meine Schulter schmerzt, als sei sie verletzt,
ich hab aber keine blauen Flecken gefunden,
und dennoch fühl ich mich wie zerschunden.

Alles tut mir weh,
von Kopf bis an den Zeh.
Was will der Kerl damit beweisen?
dass ich nicht bin aus Stahl und Eisen?

Es ging mir in letzter Zeit doch ganz gut,
und es staut sich an bei mir die Wut.
Sollten wir jetzt den Ring besteigen,
werde ich dir den linken Haken zeigen.

Ich bin doch ein Mensch aus Fleisch und Blut,
ist Er bei mir, geht’s mir nicht gut.
Ich werde Mr. Parkinson zum Teufel jagen,
oder ihn gleich in der ersten Runde KO schlagen.

Das Vergissmeinnicht.